Willkommen auf unserer neuen Website

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star

Wasserpflanzen

Anzeigen als Liste Liste

10 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

10 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Erstellen Sie eine Oase in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse

Es gibt nichts Schöneres als das Geräusch von Wasser, um Ihren Außenbereichen ein Gefühl der Ruhe zu verleihen. Selbst der kleinste Raum reicht aus, um einen kleinen Behälter mit Miniaturwasserpflanzen wie Nymphaea-Seerosen aufzunehmen.

Wassergarten im Allgemeinen

Pflanzen am Wasser: Pflanzen Sie diese in mit Humus angereicherten Böden in geräumigen Pflanzlöchern. Mischen Sie den angereicherten Boden mit Sand oder feinem Sand, damit das Wasser gut abfließen kann (sie mögen feuchte, aber nicht nasse Füße. Die Position sollte immer sonnig bis halbschattig sein. Die mehrjährige Anemone Horine Jorbert verträgt Schatten. Nach dem Pflanzen mit etwas organischem Dünger düngen im Juni etwa 12 + 10 + 18 Düngerverbindung.


Flache Pflanzen: Pflanzen Sie diese in Körbe in einer Mischung aus 2/4 Kompost - ¼ Sand und ¼ Ton oder einem handgefertigten Standardkompost speziell für den Teich. Achten Sie darauf, dass die Pflanzen nur über die Oberfläche des Bodens gucken. Legen Sie nach dem Pflanzen eine Schicht feinen weißen Kieses oder Sand auf den Boden, um sicherzustellen, dass der Korb nicht wegschwimmt. Im Allgemeinen sonnig bis halbschattig. Teilen Sie die Wasseriris alle drei Jahre, indem Sie die Wurzeln zerschneiden und die kräftigsten Jungen neu pflanzen.

Pflanzen mittlerer Tiefe: Pflanzen Sie diese in Körbe in einer Mischung aus 2/4 Kompost - ¼ Sand und ¼ Ton oder einem handelsüblichen Teichkompost. Achten Sie darauf, dass die Pflanzen nur über die Oberfläche des Bodens gucken. Legen Sie nach dem Pflanzen eine Schicht feinen weißen Kieses oder Sand auf den Boden, um sicherzustellen, dass der Korb nicht wegschwimmt. Pflanzen Sie den Pickerel Rush mehr zur Seite des Teiches und die Zwerg-Seerosen etwas von der Seite entfernt. Stellen Sie die Körbe vorsichtig ins Wasser, damit sie nicht umkippen oder Sie von vorne beginnen müssen. Stellen Sie den Korb auf einen flachen Spaten und senken Sie den Spaten in den Teich, wobei Sie ihn so flach wie möglich halten, bis der Korb des Spatens an die gewünschte Stelle gleitet.

Tiefenschnitt: Pflanzen Sie als Zwischenpflanzen, verwenden Sie jedoch größere Körbe für die Tiefwasser-Nymphea. Achten Sie auf ein ausreichendes Gewicht auf der Oberseite (Kies), damit der Korb nicht schwimmt.

So halten Sie Algen in Schach: Ziemlich einfach; Überfüttern Sie den Teich nicht. Füttere die Fische nur einmal pro Woche, sie sollten Futter in einem gesunden Teich finden.
Tipp: (Lassen Sie den Teich sich setzen und die Pflanzen 10 Wochen lang wachsen, bevor Sie dort Fische hineinlegen.) Wenn Algen zu grünen Wolken wachsen, können Sie dem Teichwasser eine Flasche normalen Essig geben. Testen Sie es zuerst, indem Sie etwas Essig auf eine schwimmende Algenwolke sprühen, und Sie werden sehen, dass es es tötet. Seien Sie vorsichtig mit Seerosenlaub, sie möchten keinen Essig auf ihren Blättern haben, da er sie versengt. Es ist eine billige, aber effektive Methode. Sie müssen testen, wie viel Sie für Ihren Teich beantragen müssen. (Im Allgemeinen funktioniert eine 1-Liter-Flasche für 6000-Liter-Teichwasser).

Wie man Seerosen pflanzt

Seerosenpflanzung und Pflege:
Zum Pflanzen von Seerosen benötigen Sie Folgendes: Seerosenkompost, Wasserpflanzenkorb für Seerosen, Kies und alte Zeitungen

Legen Sie die Zeitung doppelt in den Korb und bedecken Sie den Boden und die Seiten des Korbs. Füllen Sie den Korb zu 2/3 mit einer Mischung aus Blumenerde und Ton 1/3 Ton 2/3 Blumenerde. Pflanzen Sie die Seerosenknolle so in den Kompost, dass sich das Auge der Knolle über der Oberfläche des Korbs befindet, füllen Sie die restliche Kompostmischung auf und bedecken Sie sie mit einer doppelten Schicht Zeitung, nachdem Sie den Korb mit seinem Kompostbrunnen bewässert haben.

Legen Sie ein paar Kugeln Gravell auf die Zeitungsschicht und achten Sie darauf, dass der Spross der Knolle herausragt und darüber hinaus. Es ist hilfreich, wenn Sie einen Drahtgriff herstellen, damit Sie die Aalen leicht und geradlinig eintauchen können. Andernfalls kann es zu einem Überlaufen kommen und die gesamte Arbeit wurde abgetragen. Stellen Sie den Korb in zwei Schritten an seine endgültige Position: Tauchen Sie ihn in seichtes Wasser, bis sich das Laub löst, und zweitens: Tauchen Sie ihn an seiner endgültigen Position ein (tiefer). Dies hilft der jungen Pflanze, schrittweise nach oben zu wachsen.

Schneiden Sie die Wurzeln zurück, wenn das Laub der Seerosen übereinander wächst, nehmen Sie den Korb heraus und schneiden Sie die Wurzeln und Knollen zurück - pflanzen Sie schöne, gesund aussehende Knollen wieder ein und geben Sie den Rest an einen Freund weiter. Tun Sie dies in diesem frühen Frühling, wenn Sie etwas Unterwasserwachstum sehen . Tun Sie es schnell und bedecken Sie die Pflanzenteile über der Oberfläche, damit sie nicht von der Sonne verbrannt werden.

Dünger: In jeden Korb einige Dünger-Tabletten mit langsamer Freisetzung geben. Sie füttern den Korb die ganze Saison über. Verwenden Sie eine Tablette pro 2-Liter-Inhalt.

Weitere interessante Informationen zu Seerosen: Die Zwergarten (Nymphea pygmea) gehören zu den sogenannten Mariacea-Hybriden. Benannt nach Mons. Joseph Latour-Marielac. Dieser französische Seerosenzüchter war Ende des 19. Jahrhunderts. Jahrhundert der einzige, der wusste, wie man Seerosen untereinander kreuzt. Er züchtete eine Reihe wichtiger Sorten, insbesondere Zwergarten. Seine Sorten sind durch rote Flecken und Streifen im Laub gekennzeichnet. Seine Sorten sind bis heute eine wichtige Gruppe. Er nahm die Kunst, Seerosen in seinem Grab zu überqueren, mit, da er niemandem seine Fähigkeiten anvertraute. Andere brauchten ein paar Jahrzehnte, um die Art und Weise neu zu erfinden. Eine der bekanntesten Mariacea-Hybriden ist die Var. Pygmea Helvola. Es wächst sogar in Eimern und Pfannen mit nur 10-20 cm Wasser. Dies ermöglicht es, eine Seerose auch auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon zu haben.

Seerosen nach Typ

Wir haben verschiedene Seerosen in unserem Sortiment: Wir haben drei verschiedene Gruppen:
die große blühende Nymphaea,
der kleine blühende Zwerg Nymphaea
die tropische Nymphe
Die großblühenden Nymphaea müssen in Teichen mit einer Tiefe von 60 cm und mehr und einer verfügbaren Oberfläche von mindestens 2 x 2 mtr gezüchtet werden. Die Small Dwarf Nymphaea kann in einem Teich von 1 x 1 mtr und einer Tiefe von 20 - 40 cm gezüchtet werden. Die triopischen Nymphen wie Blue King wachsen auch in unserem Klima in einer warmen, sonnigen Teichtiefe von bis zu 50 cm und sollten vor dem Winter herausgenommen und feucht, aber frostfrei gelagert werden

Die Zwergnymphen sind auch sehr gut geeignet, um in Wannen für die Terrassendekoration gepflanzt zu werden.

Teich im Winter

Stellen Sie sicher, dass Ihr Teich im Herbst und Winter regelmäßig von Blättern und anderen Ablagerungen befreit wird, da dies verhindert, dass Krankheiten Ihren Fischen schaden. Wenn Sie Fische in Ihrem Teich haben, ist es eine gute Idee, einen Ball darauf zu schweben, da dies verhindert, dass der gesamte Teich gefriert und Ihren Fischen Sauerstoff entzieht. Außerdem wird die Bildung von Gas verhindert, das Ihre Fische töten oder schädigen kann .

Behalten Sie den Wasserstand in Ihrem Teich im Auge, da starker Frost die Teichfolien und -strukturen beschädigen kann.

Gehen Sie nicht auf dem Eis und hämmern Sie es nicht mit Gewalt auf. Die Vibration (Stoßwellen) kann Ihren Fisch töten.

Es ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre Seerosen für die Lieferung im Februar zu bestellen. Besonders die Zwerge (Pygmäenarten) eignen sich hervorragend, da sie sich gut in seichtem Wasser und sogar in Eimern (min. Abt. 15-20 cm) eignen.

Kaufen Sie Teichpflanzen online bei Meingartenshop

Der Online-Kauf von Pflanzen ist bei Meingartenshop sicher und einfach. Das Online-Gartencenter für fröhlichen Gartenspaß. Einfache Bestellung aller Pflanzen und schnelle Lieferung. Einfach bezahlen und kein gutes Geld zurück. Große Auswahl an Premium-Aktien im Haus zur Auswahl.

Mit all unseren Pflanzen erhalten Sie eine Wachstums- und Blütenversicherung. Wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie neue oder Ihr Geld zurück. Sie können ohne Sorgen bestellen. Wir haben die beste Qualität. Sie können Ihre Pflanzen auch mit besonders leckerem Pflanzenfutter düngen.

Andere beliebte Pflanzen, die Sie vielleicht mögen, sind Bonsai-Bäume und Blumenzwiebeln. Sehen Sie sich auch unsere Gartenstauden und Sträucher an.
Wir haben auch eine große Auswahl an Zimmerpflanzen für ein wunderbares grünes Ambiente in Ihrem Interieur.

sichere Zahlungs- und Versandanbieter

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star
×

Produkt ist zum Warenkorb gefügt

Weiter Einkaufen
Zum warenkorb
Andere Kunden kauften auch