Willkommen auf unserer neuen Website

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star

Säckelblume

Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Ceanothus ist ein geschätzter und nützlicher Strauch für eine sonnige oder schattige Position. Es ist oft am besten gegen eine nach Süden ausgerichtete Wand gepflanzt

Ceanothus ist immergrün und sehr dürretolerant. Ceanothus profitiert von einem guten Bio-Mulch im späten Winter oder Frühling.

Die Gattung ist auf Nordamerika beschränkt, wobei der Großteil ihrer Verbreitung in Kalifornien erfolgt, daher der gebräuchliche Name California Lilac. Ceanothus kommt von einem griechischen Wort, das stachelige Pflanze bedeutet.

Wie man Ceanothus beschneidet

Alle Ceanothus-Arten, die im Frühjahr blühen, sollten nach der Blüte im Juni leicht beschnitten werden. Beschneiden Sie Zweige oder Triebe, die mit 1/3 Zoll zu lang geworden sind. Ceanothus-Arten, die im Spätsommer (August-September) blühen, sollten alle im zeitigen Frühjahr (März) leicht beschnitten werden. Wenn die Pflanzen nicht oft beschnitten werden, sehen sie auf lange Sicht schlampig aus.

Pflege

Stellen Sie die Büsche an einen geschützten, warmen Ort. Alle Ceanothus vertragen keinen kalten, scharfen Wind. In kalten Wintern kann das Ceanothusblatt durch den Frost beschädigt werden. Tragen Sie im März eine große Schicht Kompost um die Basis des Busches auf.

sichere Zahlungs- und Versandanbieter

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star
×

Produkt ist zum Warenkorb gefügt

Weiter Einkaufen
Zum warenkorb
Andere Kunden kauften auch