Willkommen auf unserer neuen Website

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star

Heide

Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Heizung sind immergrüne wartungsarme Anlagen

Heide und Heide gehören beide zur Familie der Ericaceae, sind jedoch botanisch unterschiedlich und in die beiden Gattungen Erica und Calluna unterteilt. Sie sind fast identisch mit den gleichen Farben, Formen und Wachstumsgewohnheiten. Es ist jedoch die Winterhärte, die die Art voneinander trennt.

Calluna unterscheidet sich von Erica durch seine Krone und seinen Kelch, die jeweils aus vier statt fünf Teilen bestehen. Heidekraut ist eine Sorte von Calluna vulgaris, die einige Botaniker als Erica vulgaris AKA Scottish Heathers bezeichnet haben. Sie blüht im Sommer reichlich und bildet ziemlich niedrige Hügel in verschiedenen Farben. Dann haben Sie Ihre wahren Heiden, die zur Gattung Erica gehören und aus vielen Sorten wie der Erica carnea AKA Winter Heath bestehen, die dafür bekannt ist, im Winter unter Schnee zu blühen. True Heaths bieten viel mehr farbige Sorten als die üblichen Rosatöne der Heathers.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Heiden nadelförmige Blätter haben, während die Heidepflanzen flache schuppenartige Blätter haben. Heiden und Heiden genießen einen sauren Boden, sorgen Sie also für reichlich torfhaltigen Kompost im Mutterboden. Schneiden Sie Ihre Heidepflanzen direkt nach dem Verblassen der Blumen, sie blühen bei neuen Trieben wieder auf, und wenn Sie die alten wegschneiden, erhalten Sie mehr Blumen.

sichere Zahlungs- und Versandanbieter

Sehr Gut 4.55/5

Basierend auf 12.724 Bewertungen
star star star star star
Regina S. aus Wuppertal
Super schneller Lieferung, die Pflanzen waren sehr sehr sicher und sehr stabil eingepackt. Die Pflanzen an sich sehen genauso wie abgebildet aus. Super gesunde und kräftige Aloe habe ich bekommen. Danke, ich werde hier bestimmt wieder bestellen!
Sehr gut
star
Heike K. aus Grasberg
Die Stauden kamen sehr gut verpackt an. Die Wurzelballen waren sehr ausgeprägt und durchleuchtet. Es gab zusätzlich an den Pflanzen eine Beschriftung der Sorte. Auf der beigefügten Rechnung standen Hinweise zu den Pflanzen.
Sehr gut
star
Anna B. aus Dörrenbach
Die Pflanzen wurden einwandfrei verpackt geliefert. Sehr schnelle Lieferung. Jetzt müssen sie nur noch angehen. Es ist meine zweite Bestellung und bestimmt nicht meine letzte.
Sehr gut
star
×

Produkt ist zum Warenkorb gefügt

Weiter Einkaufen
Zum warenkorb
Andere Kunden kauften auch