Gratis Versand ab €50,-

Lieferzeit 1-2 Werktage

Begonien - Schiefblätter

Lees verder

Begonien - Schiefblätter

Begonien sind wegen ihrer prächtigen Blüten sehr beliebt. Auch an schattigen Stellen im Garten, wo kaum eine Pflanze treibt, bringt die Begonie Massen an farbenfrohen Blüten hervor. Im Beet gepflanzt sollten die Begonien, nach dem abfallen der Blätter, aus der Erde gehoben und trocken, kühl und frostfrei gelagert werden. Begonien im Pflanzkübel können in einen frostfreien Raum gestellt werden

Wie pflanze ich meine Begonien?

Begonien Knollen sollten vorzugsweise im März in eine Schale mit ca. 3 cm Blumenerde gepflanzt werden. Feucht und mäßig warm halten. Sobald die Pflanzen ca. 10 cm groß sind und die Frostgefahr vorbei ist, kann die Schale raus gestellt werden um die pflanzen zu härten. Im Mai in den Garten pflanzen. Begonien bevorzugen einen schattigen Standort und feuchten (aber keinen nassen) Boden.

Die Knollen können auch direkt an den gewünschten Standort gepflanzt werden in April-Mai. Beachten Sie bitte, dass sich die Pflanzen hierdurch langsamer entwickeln.

Es ist Zeit, Blumenzwiebeln zu pflanzen

Lassen Sie sich vom Frühling mit den schönsten Farben überraschen.

Frühlingsblumenzwiebeln
Free newsletter Free newsletter

GartenBrief abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Pflanzen, Gartentipps und aktuelle Gartentrends!